HOME

Vita

Informationen

 

Renaissancelauten
Renaissance lutes

Barocklauten
Baroque lutes

Continuo, Theorben, Arciliuti,...

Barockgitarren, Vihuelen
Baroque guitars, vihuela

e-lutes, silent instruments

 

Kapo,
Instrumentengurt
Capos,
lute straps

Leihinstrumente
Rental instruments

 

Referenzen
References

Kontakt, Impressum
Contact, imprint

Dieter Schossig Historische Musikinstrumente
 
English

13-chörige Barocklaute nach Hans Burkholtzer, Füssen 1596


1596 von Hans Burkholtzer als wahrscheinlich 7- oder 8-chörige Knickhalslaute gebaut, 1709 von Thomas Edlinger (Prag) zur 11-chörigen und in den Zwanzigern des 18. Jahrhunderts zur 13-chörigen Barocklaute mit Bassreiter umgebaut; Original im Kunsthistorischen Museum Wien, Inv.Nr.: 44/4065/N.E.48

Spielmensur 2 x 1 + 9 x 2 Saiten (70,5 cm), Bassmensur 2 x 2 Saiten (76,8 cm)

21 Späne Vogelaugenahorn mit 3-farbigen Zwischenadern
Decke Alpenfichte mit Herz-Einlegearbeit
Hals und Griffbrett Ebenholz
Wirbelkasten mit Ebenholz furniert und weißen Adern
Wirbelkastenunterseite mit a jour gearbeitetem Rankenornament aus weißem Galalith
weißer geschnitzer Diskantreiter
Bassreiter mit Durchbrucharbeit
Wirbel Birne geschwärzt mit weißen Köpfchen

Stimmung: A1A-B1B-Cc-Dd-Ee-Ff-Gg-Aa-dd-ff-aa-d'-f'
(andere Stimmung und Mensuren auf Anfrage)

Preis in dieser Ausführung: 4530 Euro incl. MwSt.
maßgefertigter Formkoffer: siehe Etuipreise

Passende Lautengurte finden Sie unter Zubehör

 

13-course baroque lute after Hans Burkholtzer, Füssen 1596

up
 
original in Kunsthistorischen Museum Wien, Inv.Nr.: 44/4065/N.E.48

stringing 2 x 1 + 9 x 2 (70,5 cm), 2 x 2 (76,8 cm)

21 ribs bird's eye maple with dark-white-dark spacers
soundboard alpine spruce with with inlayt
fingerboard and neck ebony
pegbox veneered with ebony and white spacers
pegbox back side with a jour made ornament from Galalith
white discant rider with carving
pegs from pear black stained

stringing: A1A-B1B-Cc-Dd-Ee-Ff-Gg-Aa-dd-ff-aa-d'-f'
(Other tuning is available any time)

Price in this version: 4530 Euro incl. VAT (19%)
fitted case: look at Etuipreise

You will find instrument straps here Zubehör

13-chörige Barocklaute nach Hans Burkholtzer, Füssen 1596

13-chörige Barocklaute nach Hans Burkholtzer, Füssen 1596

13-chörige Barocklaute nach Hans Burkholtzer, Füssen 1596

13-chörige Barocklaute nach Hans Burkholtzer, Füssen 1596

13-chörige Barocklaute nach Hans Burkholtzer, Füssen 1596

13-chörige Barocklaute nach Hans Burkholtzer, Füssen 1596

13-chörige Barocklaute nach Hans Burkholtzer, Füssen 1596

13-chörige Barocklaute nach Hans Burkholtzer, Füssen 1596

 



13-chörige Barocklaute nach Hans Burkholtzer - schlicht gehaltene hellere Ausführung nach Kundenwunsch


Spielmensur 2 x 1 + 9 x 2 Saiten (70,5 cm), Bassmensur 2 x 2 Saiten (76,8 cm)

21 Späne Vogelaugenahorn kirschefarbig gebeizt mit dunkleren Zwischenadern
Decke Alpenfichte
Griffbrett Birne
Wirbelkastenunterseite mit a jour gearbeitetem Rankenornament aus Ahorn
Diskant- und Bassreiter schlicht gehalten
Hals und Wirbelkasten mit Kirsche furniert
Wirbel aus Birne


13-chörige Barocklaute nach Hans Burkholtzer, Kundenmodell

13-chörige Barocklaute nach Hans Burkholtzer, Kundenmodell

13-chörige Barocklaute nach Hans Burkholtzer, Kundenmodell

up